people i met on the way #8: dana

dana habe ich vor ewigkeiten mal unter relativ obskuren umständen in paris kennengelernt. seltsame geschichte, die ich euch vielleicht irgendwann mal bei ’nem kaffee erzähle, aber nicht hier und jetzt. seitdem haben wir uns noch einige male getroffen und auf meinem letzten großen roadtrip vor 10 jahren sind wir zusammen von minneapolis nach seattle und zurück gefahren. mittlerweile wohnt sie mit ihrem österreichischen mann und zwei wundervoll quirligen kindern in mountain view. sie nach all den jahren mal wieder zu treffen, war ein echtes highlight dieser reise. hope it doesn´t take ten years again dana.

Schreibe einen Kommentar