people i met on the way #2: ralf

ralf wollte wie ich schuhe kaufen und hatte einen seltsamen akzent. es stellte sich heraus, daß er ursprünglich auch aus deutschland kommt, nach eigenen angaben aber seit 60 jahren nicht mehr dort war. er schien ziemlich gerührt einen landsmann zu treffen und meinte noch ich sollte deutschland mal schöne grüße bestellen. mach ich, ralf.

Schreibe einen Kommentar