robots need love too

ich war ja vor ner guten woche beim orange blossom special dem “hausfestival” des hochgeschätzten glitterhouse labels, das alllährlich im labeleigenen garten im idyllischen beverungen stattfindet.

ein kleines extralob gibt’s noch für den #obs15 twitteraccount. für ein “altherrenfestival” und entgegen des letzjährigen festivalmottos haben die das mit diesem neumodischen social dingsbums ziemlich gut hinbekommen. ;)

hier noch eine live version vom hitknaller “robots”. die offiziellen musikvideos sind natürlich in unserem schönen land nicht verfügbar …schönen dank auch gema!

Flattr this!

0 comments Write a comment

  1. Ein schöner Beitrag. Hatte eigentlich ein paar mal das Bedürfnis nachzufragen wo du dich herumgetrieben hast. Las die Tweets, "Altherrenfestival" aber so schließt sich der Kreis. Wenn es mal wieder zu so einer Veranstaltung kommt sag Bescheid. Mag so kleine Festivals.

Leave a Reply