#sfo2sxsw – tag 0: abwesenheitsnotiz

so.

#sfo2sxsw - tag 0: abwesenheitsnotiz

langsam wird’s dann doch mal ernst. in ca. drei stunden geht’s nach köln und von da aus beginnt mit einem kleinen hüpfer nach amsterdam und einem größeren sprung nach san francisco meine lange geplante und großspurig angekündigte usa reise. ich muss zugeben: ich bin echt aufgeregt! aber mehr so auf eine freudig- hibbelige weise aufgeregt, nicht das schlechteste gefühl.

ich werde ziemlich genau einen monat unterwegs sein und habe so einiges auf dem plan. die groben eckpfeiler sind: san francisco + umland, mountain view & silicon valley mit einigen spezialschmankerln auf die ich mich wie hulle freue, santa cruz, highway one runter cruisen (im cabrio natürlich), san diego, los angeles, sequoia, death valley, las vegas, grand canyon, phoenix, tucson, wüüüste und schließlich austin, texas mit dem schon im vorfeld völlig erschlagenden south by southwest festival.

unterwegs werde ich so einige bekannte und hoffentlich viele noch unbekannte menschen treffen. das wird toll, das wird groß und ich will versuchen euch hier ein wenig teilhaben zu lassen, mit vielen bildern, wenig text und mal schauen was mir da sonst noch so einfällt.

na dann mal los…

Schreibe einen Kommentar