what happens next?

dan mangan entdeckte ich eher zufällig auf dem 2011er orange blossom special festival wo er nicht nur meiner meinung nach das beste konzert des festivals spielte und den glitterhouse garten kollektiv zum herzerwärmenden mitsingen brachte während die abendsonne warm duch die bäume schien. seitdem bin ich fan und habe noch diverse konzerte von ihm besucht unter anderem 2 jahre in folge beim haldern pop, einmal sehr anrührend im spiegelzelt, im jahr darauf fast schon rockstar mässig auf der hauptbühne. ausserdem bin ich ihm in austin beim sxsw wiederum eher zufällig über den weg gelaufen. egal, genug der anekdoten.
nun hat die kanadische staatliche rundfunkgesellschaft cbc vor einer weile eine dokumentation über dan mangan und sein bisher größtes konzert im orpheum theatre in seiner heimatstadt vancouver gedreht, die nun freundlicherweise auch weltweit verfügbar ist. kann man ruhig mal gucken das ding:

Flattr this!

begegnung im all

noch für ein paar tage in der arte mediathek: “begegnung im all” eine wirklich tolle doku (unter anderem) über zwei esa astronauten, ihre ausbildung und ihre vergangenen und zukünftigen expeditionen zur iss. den einen, der sympathische junge astro… Read more