ein kosmoprolet aus der nachbarschaft

hier der schlakks ne? dat issn guter, den möchte ich euch mal an’s herz legen.

der schlakks ist nämlich nicht nur’n wirklich netter kerl aus meiner hood, was sich unverkennbar im setting seines videos niederschlägt (in dem er größtenteils locker rappend um meinen häuserblock latscht) sondern auch ein wirklich smarter junger mann, der seine umwelt mit wachem blick betrachtet und die erkenntnisse in gekonnt fluffigen reimen, mal rotzig, mal nachdenklich, aber immer voller anspielungen, verweise und bilder in die welt rappt. dabei nimmt er sich nicht so schrecklich ernst wie einige seiner kollegen sondern kommentiert die welt mit einem augenzwinkern und seinem verschmitzten trademark-lächeln. macht mir auf jeden fall freude und man findet auch nach dem fünften hören noch neue textzeilen die einem ein wissendes lächeln abringen. 
und mal ganz im ernst: ein typ der direkt im intro-skit seiner platte helge schneider philosophieren lässt und etwas später eine ode an die heimat über marillion samples kickt kann ja wohl nicht schlecht sein. also kauft mal alle dem ihm seine platte, wa?

Flattr this!

1 comment Write a comment

  1. Pingback: was nahe liegt, sind menschen die mir nahe stehen | hier, dings... SimSullen

Leave a Reply